Coronafahrplan Bayern ab 12 april 2021

Liebe Landshuter Unternehmerinnen und Unternehmer, nachdem der heutige Tag an Turbulenzen und Unklarheiten wohl kaum zu überbieten gewesen sein dürfte, konnten wir nun Klarheit in die Faktenlage bringen. Die vom RKI gemeldeten Infektionszahlen waren gestern und heute nachweislich falsch und die Stadt Landshut weist aktuell einen Wert weit über der 100er- (und unter der 200er-) […]

mehr lesen

Automatisches Finish

Neues System erkennt, bewertet und repariert Oberflächendefektevollautomatisch (PresseBox) Landshut, 31.03.2021 Nach Lackierungen entstehen durch Einschlüsse sichtbare Defekte in der Oberfläche. Diese treten sowohl bei der Klar- und Decklackierung als auch bei der Kathodischen Tauchlackierung (KTL) auf. Je eher diese Fehler entfernt werden, umso geringer ist der letztendliche Defekt, da die darauffolgenden Beschichtungen den Einschluss immer […]

mehr lesen

Corona-Lockdown über Ostern

Gründonnerstag und Karsamstag sind als zusätzliche „Ruhetage“ geplant Die 12. Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung wird bis einschließlich 18. April 2021 verlängert Die Tage vom 1. April (Gründonnerstag) bis zum 5. April (Ostermontag) 2021 sind Ruhetage, an denen inzidenzunabhängig landesweit Folgendes gilt („Erweiterte Ruhezeit zu Ostern“):• Private Zusammenkünfte sind auf die Angehörigen des eigenen Hausstands sowie zusätzlich die […]

mehr lesen

Alles digital durch Corona? Konsequenzen für den Arbeitsschutz in Unternehmen

Digitale Alternativen für klassische Präsenzunterweisungen und dezentrale Vorsorgeorganisation im Showcase am 11. März Hygieneschulungen, Homeoffice, Remote Work: Die Corona-Krise verändert das tägliche Arbeiten in vielen Unternehmen. Es zeigt sich, dass die digitale Organisation, Durchführung und Dokumentation von Arbeitsschutzmaßnahmen wichtige Bausteine für die funktionierende betriebliche Pandemieplanung sind. In einem zweistündigen Showcase am 11. März präsentiert die […]

mehr lesen

Mit der Kraft des Wassers: BMW Group produziert Elektromodelle mit regionalem Grünstrom

Wasserkraft aus Isar und Lech für die Fertigung von BMW iX* und BMW i4 / Strom für BMW Group Produktion zu 100% grün / Direktlieferverträge erhöhen ökologische Qualität München /Dingolfing Für die Produktion ihrer neuen Elektromodelle BMW iX* und BMW i4 verwendet die BMW Group in ihren Werken Dingolfing und München regionalen Grünstrom aus Wasserkraft. Das Unternehmen […]

mehr lesen

Corona-App darfichrein knackt neue Rekordmarke

Der Marktführer für Apps zur Kontaktnachverfolgung hat deutschlandweit die Marke von 2,5 Mio. Check-ins im Echtbetrieb überschritten. Obwohl Gastronomie, Museen, Theater, etc. seit Wo-chen geschlossen sein müssen, ist die Nutzerzahl gestiegen. Denn die App ist auch in sensiblen Bereichen von Verwaltungen, Universitäten oder Gerichten stark verwurzelt, die besonders hohe Ansprüche an die IT-Sicherheit stellen müssen. […]

mehr lesen

Einzelhandel in Landshut darf am Montag öffnen

7-Tage-Inzidenz heute unter dem Grenzwert 50 Morgen dürfte die kritische Marke laut Gesundheitsamt aber überschritten werden – OB Putz übt Kritik an Landesverordnung: „So fordern wir die Menschen zum Einkaufstourismus auf“ In der Stadt Landshut werden die Corona-Schutzmaßnahmen mit Wirkung zum morgigen Montag deutlich gelockert. Die 7-Tage-Inzidenz sank am Sonntag nach Angaben des Robert-Koch-Instituts (RKI) […]

mehr lesen

Valentinstag: Blumen trotz Pandemie

Abholung von Vorbestellungen am Sonntag möglich München/Landshut. „Trotz Corona-Beschränkungen können am Valentinstag Blumen verkauft werden“, freut sich Landtagsabgeordneter Helmut Radlmeier (CSU). Das so wichtige Geschäft an Valentinstag ist für Blumenläden am Sonntag also möglich. Die Blumen müssen aber vorbestellt werden. Der Valentinstag fällt in diesem Jahr auf einen Sonntag. Für Blumenläden ist es einer der […]

mehr lesen

Click & Collect für Einzelhandel auch in Bayern erlaubt

Mit dem Lockdown Verlängerung, seit Montag, 11 Januar, ermöglicht Bayern dem Einzelhandel den Abholservice. Die im Internet oder telefonisch vorbestellte Waren dürfen vor dem Geschäft abgeholt werden. Der Verkaufsraum darf nicht betreten werden. Voraussetzung für den Abholservice ist ein Hygienekonzept. Fixe Zeitfenster sind Pflicht, vor dem Geschäft dürfen keine Schlangen sich bilden. Nich nur alle […]

mehr lesen